30.05.2008, 12:55

Christian Remse

Web-TV

Live-Videos kostenlos im Browser ansehen

Die beiden Web-TV-Dienste Justin.tv und Ustream.tv bieten Videos in voller Länge und das kostenlos.
Der Web-Dienst Justin.tv zeigt Videos live, kostenlos, in voller Länge im Browser wie Firefox und Sie müssen keine zusätzliche Software installieren. Sie benötigen lediglich den Adobe Flash Player. Zudem können Sie im Kleinbildmodus gleichzeitig mit anderen Zuschauern chatten und Gedanken, Kommentare und Anregungen zum aktuell laufenden Video austauschen. Hinweis: Es handelt sich bei den Inhalten um Streams, eine Download-Funktion steht nicht zur Verfügung.
Zu den Rubriken zählen Sport, Entertainment, aber auch Nachrichten & Technologie sowie empfohlene Videos. Vor allem im Bereich Entertainment zeigt der Anbieter abendfüllende Spielfilme wie Stirb Langsam IV (s. Screenshot) auf #1 Movie Channel - wahlweise auch im Vollbildmodus. Selbst aktuelle Sportereignisse wie die NBA Playoffs zeigt der Dienst. Ideal für Basketball-Fans und Anhänger US-amerikanischer Sportarten, denn der meiste Content wird aus den USA geliefert. Über die Option "Programm" erhalten Sie eine digitale TV-Zeitschrift, die Sie über das derzeitige und künftige Programmangebot aufklärt. Manchmal erscheint die Fehlermeldung "Not Broadcasting". Tipp: Ein Klick auf den Wiederverbindungs-Button könnte diese Problem beheben.
Einen vergleichbaren Dienst bietet Ustream.tv. Hier können Sie Filter wie "Highest Rated" (am höchsten bewertet) oder "Newest First" (die neuesten zuerst) für Filme setzen. Das erleichtert die Auswahl. Doch: Das Angebot fällt bei diesem Dienst etwas alternativer aus. Mainstream-Kino wie auf Justin.tv fehlt hier größtenteils.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

164196
Content Management by InterRed