745694

Hotmail bietet nun viele neue Funktionen

10.11.2010 | 14:07 Uhr |

Microsoft hat Windows Live Hotmail eine Vielzahl von neuen Funktionen und Verbesserungen spendiert, die nun für alle Nutzer des kostenlosen Dienstes verfügbar sind.

Windows Live Hotmail präsentiert seinen Nutzern eine Reihe von vielen neuen Funktionen, die Microsoft in den vergangenen Wochen nach und nach freigeschaltet hat. Die Umstellungsphase ist nun vorbei und die Neuerungen stehen final für alle Hotmail-Nutzer zur Verfügung.

Neu sind beispielsweise die unterschiedlichen Ein-Klick-Filter, mit denen Hotmail-Nutzer ihren Posteingang aufräumen können. Mittels dieser Funktion erhält der Anwender einen schnelleren Zugriff auf die wirklich wichtigen Mails. Hinzu kommt eine Aufräumfunktion, mit der sich bestimmte Mails, beispielsweise Newsletter, automatisch in spezielle Ordner verschieben lassen. Für einen Spam-freien Posteingang setzt Microsoft die SmartScreen-Technologie ein, die laut Angaben von Microsoft auf der Auswertung von Internetprotokollen, Nutzermeldungen, externen Quellen und Aufspüren von Botnets sowie Signaturen basiert.

Die Log-in-Session können Hotmail-Nutzer außerdem ab sofort über eine SSL-Verbindung laufen lassen. Diese Schutzfunktion ist auch bei der Nutzung von Windows Live Skydrive aktiv. Über Windows Live Skydrive lassen sich nun Mail-Anhänge mit bis zu 10 GB versenden. Dabei werden die Dateien vor dem Versenden der Mail automatisch auf Skydrive hochgeladen. Der Empfänger der Mail erhält dann nicht sofort den gesamten Mail-Anhang, sondern Vorschaubilder von den beispielsweise angehängten Fotos. Diese kann er dann per Klick via Skydrive sofort und ohne Extra-Anmeldung herunterladen. Das gilt auch für multimediale Inhalte, die via Hotmail versendet werden.

Ebenfalls integriert in Windows Live Hotmail sind die kostenlosen Office Web Apps. Dadurch lassen sich Dokumente in Word, Excel, PowerPoint oder OneNote direkt in einer Mail öffnen und online bearbeiten. Auf dem lokalen Rechner muss also kein Office installiert sein. Die in Hotmail erstellten Office-Dokumente können auch an Empfänger anderer Mail-Dienste gesendet werden. Zum Bearbeiten benötigen diese Empfänger aber ein kostenlose Windows Live ID.

Microsoft hat auch seine Suchmaschine Bing in Hotmail integriert. Dadurch können beispielsweise bei Bing gefundene Karten, Bilder und Videos einfacher in Mails eingebunden werden. 

0 Kommentare zu diesem Artikel
745694