Web-Gerüchte

Windows 8 soll laut Roadmap im 4. Quartal erscheinen

Donnerstag, 16.02.2012 | 15:21 von Panagiotis Kolokythas
Ausschnitt aus einer Fujitsu-Präsentation
Vergrößern Ausschnitt aus einer Fujitsu-Präsentation
© http://notebookitalia.it/
Im Internet sind Hinweise darüber aufgetaucht, dass Windows 8 bereits im vierten Quartal an den Start gehen könnte.
Die italienische Website NetbookItalia hat während einer Pressekonferenz von Fujitsu einen Schnappschuss einer dort gezeigten Powerpoint-Präsentation gemacht. Der entsprechenden Powerpoint-Folie ist zu entnehmen, dass Fujitsu derzeit von einem Start von Windows 8 im vierten Quartal ausgeht. Gezeigt wird in der Folie das Foto eines Tablet-PCs von Fujitsu, auf dem die neue Metro-Oberfläche von Windows 8 zu sehen ist.

Offiziell hat sich Microsoft noch nicht darüber geäußert, wann Windows 8 auf den Markt kommen wird. Am 29. Februar wird eine Vorabversion von Windows 8 anlässlich der Mobilfunkmesse MWC 2012 in Barcelona vorgestellt, die jeder interessierte Anwender herunterladen und ausprobieren darf. Diese Vorabversion wird die Bezeichnung Windows 8 Consumer Preview tragen und hat den Entwicklungsstand einer Beta-Version.

Mit dem ersten Release-Candidate von Windows 8 kann Mitte des Jahres gerechnet werden. Somit erscheint auch eine Fertigstellung von Windows 8 noch im Herbst für realistisch. Windows 8 ist für den Einsatz auf Tablet-PCs und die ARM-Plattform konzipiert. Aus diesem Grunde dürften es auch die Tablet-PC-Hersteller begrüßen, wenn sie ihre ersten Produkte mit Windows 8 bereits zum lukrativen Weihnachtsgeschäft ausliefern könnten.


Donnerstag, 16.02.2012 | 15:21 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1341231