692278

Web-Erfinder Tim Berners-Lee im Interview

Journalisten der PC-WELT-Schwesterpublikation "PC World" hat

Journalisten der PC-WELT-Schwesterpublikation "PC World" hatten Gelegenheit zu einem Interview mit Tim Berners-Lee, dem Vater des World Wide Web. Anlaß ist der "Web-Report", das neue Buch des Web-Erfinders, das in Deutschland am 13. Dezember im Econ-Verlag erscheinen wird. Berners-Lee ist mittlerweile Direktor des World Wide Web Consortium (W3C), das technische Standards für das Web setzt.

Tim Berners-Lee zeigte sich nicht enttäuscht darüber, daß das WWW heute stark vom E-commerce geprägt wird. "Beide Aspekte sind wichtig" sagte der Vater des World Wide Web. Kritisch sieht er das Vordringen von Mini-Browsern, die auf Handies oder Palmtop-Bildschirmen erscheinen. "Die Herausforderung liegt darin, daß wir weiterhin ein einziges Web behalten, und nicht ein separates Netz bekommen, wo bestimmte Arten von Information nur für diese kleinen Bildschirme aufbereitet sind."

Lesen Sie das Interview auf

0 Kommentare zu diesem Artikel
692278