124966

Web-Design-Wettbewerb

Einen Template-Wettbewerb für angehende Web-Designer veranstaltet de Firma CM-AG. Studenten deutscher Hochschulen und Multimedia-Akademien sind dazu aufgerufen, auf der Basis der Software CM4all Templates für bestimmte Kategorien zu entwerfen. Als Hauptpreis winken 2 x 10.000 Mark.

Einen Template-Wettbewerb für angehende Web-Designer veranstaltet de Firma CM-AG. Studenten deutscher Hochschulen und Multimedia-Akademien sind dazu aufgerufen, auf der Basis der Software CM4all Templates für die Kategorien "Small Business Sites" und "Freie Gestaltung" zu entwerfen. Das Internet-basierte Content-Management-System CM4all soll sich ohne Vorkenntnisse bedienen lassen Die Nutzung der Software ist kostenlos.

Vorlage für die Designs ist ein Blanko-Template, das auf der CM4all-Website zum Download bereit steht.

Einsendeschluss ist der 23. Mai. Als Jury fungieren Mitglieder des Deutschen Multimedia-Verbands (dmmv), der Deutschen Bank und der Freien Universität Berlin sowie ein freier Designer. Die Sieger der beiden Kategorien erhalten als Preis jeweils 10.000 Mark. Sie werden auf der Internet World (23. Mai bis 25. Mai in Berlin) vorgestellt.

Die CM-AG will den Wettbewerb zu einer festen Einrichtung zu machen, bei dem monatliche Sieger ermittelt werden. Die besten Designs sollen potentiellen Kunden später zur Gestaltung ihrer Website in einer Datenbank zur Verfügung gestellt werden. (PC-WELT, 06.05.2000, sp)

Web-Design-Wettbewerb

0 Kommentare zu diesem Artikel
124966