254983

Netviewer bekommt neun Millionen Euro VC

07.09.2007 | 10:59 Uhr |

Der Karlsruher Web-Conferencing-Anbieter Netviewer hat neun Millionen Euro Wagniskapital erhalten.

Das Geld von Invision und TVM Capital will Netviewer in die Entwicklung neuer Anwendungen für Visuelle Online-Echzeit-Kommunikations-Tools stecken. Unter anderem sollen die Screen-Sharing-Werkzeuge des Unternehmens an spezielle Branchenbedürfnisse angepasst werden.

Netviewer plant für den Herbst außerdem die Eröffnung neuer Niederlassungen in Italien und Spanien. Derzeit sind die Karlsruher neben Deutschland bereits in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden sowie den USA präsent.

Netviewer wurde im Jahr 2001 gegründet und hat nach eigenen Angaben rund 10.500 Unternehmenskunden in 43 Ländern, darunter die SAP, DaimlerChrysler und Fidelity Investment. Monat für Monat kommen 500 neue Kunden hinzu. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
254983