190944

Wasserfeste beschreibbare Rohlinge von Primera

11.01.2006 | 12:16 Uhr |

Primera bringt die ersten wasserfesten beschreibbaren Rohlinge auf den Markt.

Primera , ein amerikanischer Hersteller, der vor allem für seine CD-/DVD-Kopierstationen bekannt ist, hat in Zusammenarbeit mit Imation beschreibbare Rohlinge entwickelt, die im beschrifteten Zustand wasserfest sein sollen.

Die so genannten Tuff-Coat-Medien, die es als CD-R oder DVD-R gibt, sind mit einer Schutzschicht versehen, der Aqua-Guard-Oberfläche. Sie soll den Aufdruck der Rohlinge vor Schnee, Regen und anderen Flüssigkeiten schützen und ein Verschmieren verhindern. Außerdem bekommen die Scheiben durch Aqua-Guard eine glänzende Oberfläche und sind laut Hersteller länger haltbar.

Die Tuff-Coat-Rohlinge besitzen eine weiße oder silberfarbene Oberfläche, was auch dem Kontrast der Verschönerungen zugute kommt. Die 700-MB-CD-Rs lassen sich mit bis zu 52facher Geschwindigkeit beschreiben, die DVD-Rs (4,7 GB) mit 8- oder 16fachem Tempo. Die Scheiben sind mit einer bedruckbaren Fläche von 38 oder 22 Millimetern erhältlich, wobei DVD-Rs mit 38 Millimeter nur mit silberfarbener und DVD-Rs mit 22 Millimetern nur mit weißer Oberfläche zu haben sind.

Die 100er-Spindel CD-Rs mit 22 Millimeter Druckbereich kostet rund 44 Euro, mit 38 Millimeter Druckbereich belaufen sich die Scheiben auf rund 40 Euro. Für den 100er-Pack DVD-Rs müssen Sie etwa 60 Euro für die 8x- beziehungsweise 70 Euro für die 16x-Scheiben hinblättern. Alle Medien sind ab sofort im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
190944