77196

Warnstreiks bei der Bahn: Info-Website und Hotline

29.09.2006 | 12:44 Uhr |

"Die Bahn kommt" lautet ein Werbeslogan der Bahn AG. Derzeit machen einge Fahrgäste aber eine andere Erfahrung: Die Bahn kommt nämlich nicht. Weil Warnstreiks den Verkehr auf der Schiene lahm legen. Die Bahn AG hat eine Website und eine kostenlose Hotline eingerichtet, wo Sie sich über die bestreikten Regionen und ausfallende Züge informieren können.

Heute Morgen haben die angekündigten Warnstreiks bei der Bahn AG begonnen. Mit Beeinträchtigungen im Bahnverkehr ist zu rechnen, wie der Berliner Konzern ankündigte.

Auf dieser Website veröffentlicht die Bahn AG die Regionen, in denen es aktuell zu Beeinträchtigungen kommen soll. Unter diesem Link Können Sie sich zudem konkret über die Situation an Ihrem Bahnhof erkundigen.

Alternativ können Sie rund um die Uhr diese kostenlos Hotline anrufen: 0 8000 99 66 33.

Die Bahn AG weist darauf hin, dass Fahrgäste, die aufgrund streikbedingter Zugausfälle beziehungsweise Verspätungen ihre Reise nicht antreten können, die Möglichkeit haben, ihre Fahrkarte kostenlos umzutauschen oder sich den Reisepreis erstatten zu lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
77196