1247179

WWW im ICE

20.12.2005 | 12:39 Uhr |

Deutsche Bahn und T-Mobile starten drahtlosen Internetzugang im ICE und Bahnhof.

Deutsche Bahn und T-Mobile schicken das Breitband-Internet auf die Zugreise. Ab heute ist das neue Angebot im ICE auf der Pilotstrecke Köln-Dortmund verfügbar. Weiterer Bestandteil der Kooperation ist der Ausbau wichtiger Bahnhöfe zu WLAN-Hotspots von T-Mobile.

Für das Pilotprojekt haben Deutsche Bahn und T-Mobile insgesamt sieben ICE 3 mit der Technik für die Breitbandkommunikation ausgestattet. Zu erkennen sind sie am Hotspot-Logo von T-Mobile. Die Internetanbindung zwischen Köln und Dortmund erfolgt unterwegs über mehrere UMTS-Funkkanäle (Universal Mobile Telekommunikation System). Im Pilotprojekt werden aber auch alternative Anbindungen, etwa per Satellit, getestet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247179