73852

WM-Tickets: Gratis-Tool schlägt bei verfügbaren Karten Alarm

16.05.2006 | 15:27 Uhr |

Wer die Hoffnung, ein WM-Ticket zu ergattern, noch immer nicht aufgegeben hat, sollte die Ticket-Seite der FIFA permanent im Auge behalten, da dort zurückgegebene Eintrittskarten postwendend zum Verkauf angeboten werden. Das ist mühsam. Besser, Sie greifen zu einem kleinen Tool, das Alarm schlägt, sobald im FIFA-Shop neue Tickets verfügbar sind.

Die WM naht und das deutsche Aufgebot steht, nur Tickets haben viele Fans noch nicht. Zwar bietet die FIFA auf dieser Seite zurückgegebene oder von Unternehmen nicht abgerufene Tickets für einzelne Spiele erneut zum Verkauf an, aber ein Schneemann in der Hölle hat eine höhere Halbwertszeit, als die Verweildauer dieser Tickets - kaum sind sie da, sind sie auch schon wieder weg.

Eine pfiffige Lösung hat sich das Unternehmen O&O Software einfallen lassen. Mit Hilfe des kostenlosen Tools Ticketwatch können Sie den FIFA-Shop im Auge behalten, ohne Ihre F5-Taste abzunutzen. Denn bei bestehender Internetverbindung prüft Ticketwatch alle 60 Sekunden, ob neue Tickets bei der FIFA verfügbar sind und schlägt gegebenenfalls aus der Systray heraus Alarm.

Dann hat das Tool allerdings sein Schuldigkeit getan und Sie sind an der Reihe: Mit einem beherzten (und vor allem schnellen) Doppelklick auf das Systray-Icon gelangen Sie direkt zum Ticketshop der FIFA. Und wenn noch kein anderer zugeschlagen hat, sind sie danach vielleicht stolzer Besitzer einer oder mehrerer Karten für die Partie Angola - Portugal und vielleicht sogar von Eintrittskarten für das Halb- oder gar Finale.

Der Download von Ticketwatch beträgt 519 KB, das Programm benötigt das Microsoft .NET Framework 2.0 (22,4 MB).

Download von Ticketwatch

0 Kommentare zu diesem Artikel
73852