183348

Der Bierroboter

25.06.2010 | 14:53 Uhr |

Heute präsentieren wir in unserer Gadget-Reihe ein visionäres Gerät: Den bierbringende Roboter.

90. Minute, 2:2, jeder Angriff beider Mannschaften endet mit einem Schuss auf das Tor. Jeden Moment kann dieses Spiel entschieden sein. Schnell einen Schluck Bier zur Beruhigung. Nein! Es ist leer! Jetzt aufstehen? Unmöglich! Aber die Nerven?

Das Getränkeauslieferungs-System
Machos würde in solchen Momenten die Frau in die Küche schicken. Moderne Männer träumen vom Beverage Delivery System (BDS), dem Getränke-Liefer-System, des Amerikaners Steven Norris. Ein System bestehend aus Baxter, the ButlerBot (Diener-Roboter) und Robofridge (Robo-Kühlschrank). Das Duo versteht sich dank Infrarotstrahlen und einer auf dem Boden klebende Linie, die Baxter die genaue Parkposition vorgibt. Steht er richtig, gibt Robofridge eine Dose Bier aus, die Baxter seinem Herrchen bringt. Nachteil: Der Vorgang dauert noch sehr lang. Sie sollten spätestens in der 80. Minute bestellen.

Erfinder erklärt: So findet Baxter den Kühlschrank:

Heißt: Beverage Delivery System
Kostet: noch offen

Bislang vorgestellte Gadgets:
(1) Fußballkleidung für das iPhone
(2) Die Ballbedienung
(3) Bildschirm im Ballkostüm
( 4) Das Bildschirmshirt
(5) Die Braumaschine
(6) Der Fußballempfänger

0 Kommentare zu diesem Artikel
183348