160954

T-Mobile Shadow

T-Mobile USA hat den Shadow in sein Angebot aufgenommen. Der Slider ist laut Netzbetreiber das "official phone of fun" und soll die Kommunikation "verspielter und einfacher" machen. Mit dem vorinstallierten myFaves telefoniert man mit bis zu fünf Freunden besonders günstig. Technisch arbeitet das Smartphone auf hohem Niveau.

T-Mobile USA erweitert sein Portfolio an Windows-Smartphones und verkauft ab sofort den T-Mobile Shadow. Dabei handelt es sich um das erste Modell einer gleichnamigen Produktserie, die sich als Synonym für ein "verspieltes und einfaches Kommunikationserlebnis" etablieren soll.

Der hierzulande im Oktober 2007 gestartete Dienst "myFaves" wird in den USA bereits seit längerer Zeit angeboten und darf natürlich auch beim Shadow nicht fehlen. Der Nutzer kann fünf Freunde festlegen, mit denen er günstig telefonieren und SMS schreiben kann, in Deutschland beträgt der Minutenpreis für myFaves 5 Cent in alle Netze, dafür ist die Grundgebühr mit 15 Euro recht hoch.

Das "official phone of fun" arbeitet unter Windows Mobile 6 und hat für Privat- wie auch Business-Nutzer viel zu bieten. Seien es die Multimedia-Eigenschaften des Betriebssystems, die Office-Funktionen (PushMail, Bearbeiten und Erstellen von Office-Dokumenten) oder die Unterhaltungsmedien (Windows Live! Messenger, AIM, Yahoo und ICQ) - für jeden Nutzer hat das Gerät die passenden Anwendungen zu bieten.

Der Quadband-Slider verfügt über ein 2,6 Zoll großes QVGA-Display (240x320 Pixel, 65.536 Farben), auf dem Foto- und Videoaufnahmen der 2-Megapixel-Kamera betrachtet werden können. Für umfangreiche MP3-Sammlungen bietet sich die Erweiterung über microSD-Karten auf bis zu 4 GB an. Ein kleiner Schwachpunkt des Shadow ist die Datenkommunikation, die aufgrund fehlender 3G-Unterstützung über EDGE ermöglicht wird. Auf breitbandiges Internet-Vergnügen muss man dank WLAN jedoch nicht verzichten.

In den USA ist das T-Mobile Shadow ab heute verfügbar, der Preis mit vertraglicher Bindung beläuft sich auf 149,99 US-Dollar. In Deutschland werden derzeit verschiedene myFaves-Modelle von Nokia, Samsung und Sony Ericsson angeboten. Darunter das SE W880i für 69,95 Euro oder Samsungs D900 für 4,95 Euro einschließlich Vertragsbindung.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
160954