1244831

WLAN-Handy bei Sipgate

04.07.2005 | 16:42 Uhr |

Der VoIP-Anbieter Sipgate verkauft ab sofort das auf der CeBIT 2005 präsentierte WLAN-Handy F1000 des Herstellers UTStarcom.

Sipgate-Kunden sollen mit dem F1000 an jedem WLAN-Hotspot unter ihrer Sipgate-Rufnummer erreichbar sein. Der VoIP-Betreiber bietet das WLAN-Handy auch als Alternative zur schnurgebundenen Kombination aus Festnetz-Telefon und VoIP-Adapter an.

Das F1000 misst 110 x 45 x 22 Millimeter, wiegt 110 Gramm und soll eine Stand-by-Zeit von 80 Stunden und eine Gesprächszeit von vier Stunden erreichen. Laut Sipgate sind WEP-Verschlüsselung, Dreier-Telefonkonferenzen, Anrufsignalisierung bei laufenden Gesprächen und die Weiterleitung von Gesprächen zu anderen Telefonen möglich. Die Funktionen CNG (Comfort Noise Generation), VAD (Voice Activity Detection) und Echounterdrückung sollen Störungen vermeiden.

Sipgate bietet das WLAN-Handy F1000 ab sofort für 169 Euro in seinem Online-Shop an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244831