72072

Netzwerk-Speicher für kleine Büros und Privatanwender

01.10.2008 | 12:47 Uhr |

Western Digital bringt mit WD ShareSpace ein Netzwerkspeichersystem für kleine Büros und private Nutzer auf den Markt. Damit stehen bis zu vier Terabyte Speicherkapazität zur Verfügung.

Das Western Digital WD ShareSpace soll sich gleichermaßen als Netzwerkspeichersystem für kleinere Büros und ambitionierte Heimanwender eignen. Es besitzt vier Festplatteneinschübe und ist in den Kapazitäten 2 TB und 4 TB erhältlich. Außerdem unterstützt es RAID (RAID 0 (striped), RAID 1 (mirrored) und RAID 5) und bietet eine Gigabit Ethernet-Anschluss (GigE). Die RAID-5-Konfiguration ist nur bei dem vollbestückten 4-Festplatten-System möglich.

Für Home-Office-Arbeiter und Außendienst-Mitarbeiter wichtig: Über die MioNet-Software von WD können die Anwender zudem von überall her über das Internet auf ihre Daten zugreifen. Damit sich WD ShareSpace auch als zentraler Datenspeicher im privaten Haushalt eignet, integrierte WD zudem ein iTunes-Server-Funktion, mit der man laut Hersteller Musik an jedem Mac oder PC abspielen kann, der über die iTunes-Software verfügt.

Regelmäßige Backups sowohl im Familien als auch im Unternehmensnetzwerk werden durch die mitgelieferte WD Anywhere Backup-Software erleichtert. Der Nutzer legt einmal fest, welche Dateien und Ordner gesichert werden sollen. Danach sichert die Software automatisch jede Änderung und jede neu hinzugefügte Datei. Stichwort Green IT: Die integrierten WD GreenPower-Festplatten sollen bis zu 33 Prozent weniger Strom als Standardsysteme verbrauchen.

Weitere Features im Überblick:
* Frühwarnsystem, das die Festplatten überwacht und eine Mail an den Nutzer sendet, sobald es ein Problem feststellt
* Microsoft Active Directory Support
* Automatische Übertragung der Daten von einem USB-Laufwerk auf das
ShareSpace-System durch nur einen Knopfdruck
* Download-Manager der planmäßige Downloads über FTP und HTTP unterstützt
* Integrierter FTP-Server
* Drei USB-2.0-Ports - einer davon auf der Vorderseite des Geräts

WD ShareSpace ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 599 Euro für die kleine, 999 Euro für die große Version. Western Digital gibt drei Jahre Garantie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
72072