102994

Drei Neue von Sony Ericsson

Sony Ericsson wird in den kommenden Tagen drei neue Mobiltelefone vorstellten. Während mit den Modellen W890i und W380i die Walkman-Reihe des Unternehmens erweitert wird, kommen mit dem K660i vor allem Fotofreunde auf ihre Kosten. Am 6. November 2007 sollen die Geräte unbestätigten Angaben zufolge präsentiert werden. Das K660i ist bereits jetzt offiziell.

Unbestätigten Medienberichten zufolge wird Sony Ericsson diese Woche drei neue Modelle präsentieren. Bei den Neuvorstellungen soll es sich um die bereits bekannten Walkman-Handys W890i und W380i handeln, über die kürzlich im Netz spekuliert wurde. Mit dem neuen Kamerahandy K660i kommen vor allem Fotofreunde auf ihre Kosten.

Das K660i wird bereits auf der offiziellen Website von Sony Ericsson vorgestellt. Der Barren ist mit einer 2-Megapixel-Kamera bestückt, eine zweite Optik in der Front ermöglicht Videotelefonie. Über Quadband-GSM und E-GPRS kann der Nutzer nahezu weltweit telefonieren, zum Datenaustausch ist das K660i mit HSDPA ausgestattet - so können Bilder innerhalb weniger Sekunden über das Internet verbreitet werden. Zum lokalen Datentransfer verbindet es sich via Bluetooth. Digitale Inhalte finden auf 32 MB internem Speicher Platz, wer häufig Videos aufnimmt oder Musik hört, sollte einen M2-Sticks verwenden.

Beim Walkman-Handy W890i handelt es sich um den Nachfolger des W880i. Optisch wurde vor allem die Tastatur überarbeitet: Während der Vorgänger über schmale Tasten gesteuert wird, die wegen ihrer großen Abstände zueinander eine leichte Bedienung ermöglichen, wurden dem Nachfolger größere Tasten auf den Leib geschneidert. Die Auflösung der Kamera wird von 2 auf 3 Megapixel angehoben, der Speicher auf 40 MB verdoppelt.

Über das W380i sind abgesehen von einigen Live-Fotos bisher kaum Informationen bekannt. Der musikalische Folder soll in der Front über berührungsemfpindliche Tasten für den MP3-Player verfügen, auf ein externes Display wird verzichtet. Auf diese Weise kann der Nutzer im Mediaplayer navigieren, ohne das Gerät öffnen zu müssen. Ein mittig eingesetzter Lautsprecher sorgt für gute Akustik, die darüber integrierte Kamera schießt Fotos mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln. Unbestätigten Angaben zufolge sollen die Modelle am 06. November 2007 vorgestellt werden.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
102994