03.11.2010, 10:05

Panagiotis Kolokythas

W3C

IE 9 bei HTML5 besser als alle Konkurrenten

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat ermittelt, dass die Platform Preview 6 vom Internet Explorer 9 derzeit die HTML5-Spezifikationen am besten erfüllt.
Microsoft hatte Internet Explorer 9 Platform Preview 6 kürzlich zum Testen freigegeben . Es handelt sich um die letzte Vorabfassung des Browsers vor Veröffentlichung des Release Candidates und anschließend der finalen Version. Das World Wide Web Consortium (W3C) hat die Erfüllung der HTML5-Spezifikationen aller aktuellen Browser getestet und den Internet Explorer 9 Platform Preview 6 zum Sieger erklärt. Das W3C ist das Standardisierungsgremium für das World Wide Web.
Das W3C hat folgende Browser-Versionen genauer unter die Lupe genommen: Internet Explorer 9 Platform Preview 6, Google Chrome 7.0.517.41 (Beta), Firefox 4 Beta 6, Opera 11 Alpha (Build 1029) und Safari 5.0.2 (6533.18.5). Überprüft wurde, wie weit die betreffenden Browser die HTML5-Spezifikationen erfüllen.
Der Internet Explorer 9 Platform Preview 6 erhält in fünf von sieben Rubriken die volle Punktzahl und erreicht eine Durchschnittswertung von 96,13 Prozent. Auf Platz 2 folgt der Browser von Google. Auf den weiteren Plätzen folgen Firefox, Opera und Safari. Die Ergebnisse im Überblick:
Feature Internet Explorer
Platform Preview 6
Google Chrome
7.0.517.41 beta
Firefox 4
Beta 6
Opera 11.00
alpha (build 1029)
Safari Version 5.0.2
(6533.18.5)
attributes 100% 100% 100% 100% 100%
audio 100% 100% 100% 100% 100%
canvas 90% 81% 75% 85% 86%
getElements
ByClassName
83% 100% 94% 94% 89%
foreigncontent 100% 100% 100% 0% 10%
video 100% 93% 71% 79% 71%
xhtml5 100% 43% 86% 100% 43%
Durchschnitt 96% 88% 90% 80% 71%
Kommentare zu diesem Artikel (4)
738433
Content Management by InterRed