27032

Warhammer Online ist gestartet

18.09.2008 | 08:45 Uhr |

Nach jahrelangem Warten ist es heute soweit: Das Online-Spiel Warhammer Online: Age of Reckoning (W.A.R.) wird für die riesige Fan-Gemeinde freigegeben. Die Macher von Dark Age of Camelot, Mythic Entertainment, präsentieren damit Ihr Online-Rollenspiel der neusten Generation - wir präsentieren Ihnen das neue Spiel in vielen spannenden Screenshots.

Auf Basis der seit 25 Jahren bestehenden, bekannten Lizenz von Games Workshop ist die Fantasy-Welt von Warhammer eine der am weitesten ausgearbeiteten Welten in diesem Spiele-Genre. Eine Besonderheit von Warhammer Online: Age of Reckoning ist das Realm vs. Realm-Konzept, das es Spielern mehrerer Parteien ermöglicht, gemeinsam gegeneinander anzutreten.

Alle Vorbesteller der Collector's Edition konnten schon ab 14.09.2008 in das Spiel einsteigen, ab heute können alle anderen Spieler in die Online-Welt eintreten. Der Spieler muss sich dabei zuerst für eine der beiden Seiten entscheiden: Entweder vertritt er die Ordnung oder er wählt das Chaos. Insgesamt stehen sechs Völker zur Auswahl, Zwerge kämpfen gegen Grünhäute, Hochelfen gegen Dunkelelfen und das Imperium gegen das Chaos.

Das Ziel, das der amerikanische Spieleentwickler Mythic Entertainment für die Online-Spieler ersonnen hat, ist die Eroberung der Hauptstadt des Gegeners. Den Spielern stehen die verschiedensten Möglichkeiten zur Verfügung, etwa die Auswahl eines Haupt- und einen Sammelberufes oder die Individualisierung des Spielcharakter.

Als weitere Besonderheit stellt Mythic Entertainment heraus, dass Spieler sich zum ersten Mal an öffentlichen Quests beteiligen können. Zusammenschlüsse verschiedener Spieler (Gilden) können dabei versuchen gemeinsame Ziele zu erreichen und können sich so Vorteile erspielen, die allen Spielern zugutekommen. Eine Gilde kann somit verschiedene Stufen erreichen, bisher war das nur dem einzelnen Spieler möglich.

W.A.R., das bereits vor der Veröffentlichung verschiedene Auszeichnungen erhalten hat, ist ab 18.09.2008 zum Preis von 49,99 € in der Standard Edition erhältlich. Für die auf 55.000 Exemplare limitierte Collector´s Edition werden - kein Scherz - 139,95 Euro fällig. Im Gegenzug erhalten die Käufer unter anderem ein Mauspad, eine exklusive Games-Workshop-Miniatur, ein Comic-Buch, ein Buch mit Kunstwerken aus dem Spiel und zahlreiche Extras, die sich im Spiel aktivieren lassen, wie Questbelohnungen und Charaktertitel.

In der Bildergalerie unter diesem Artikel präsentieren wir Ihnen Screenshots zum neuen Online-Spiel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
27032