199588

Sofort benutzbare Debian-basierende Firewall

11.03.2009 | 18:10 Uhr |

Dave Roberts hat die Version 5.0.2 von Vyatta frei gegeben. Das Betriebssystem soll jede x86-Hardware in einen sofort funktionierenden Router und eine Firewall verwandeln.

Die neue Version 5.0.2 bringt Unterstützung für OpenVPN mit sich. Ebenso stellen die Entwickler Teile der neu entwickelten Weboberfläche vor. Basierend auf der Untersuchung des Netzwerkverkehrs haben die Programmierer ein IPS (Intrusion Protection System) und Traffic Filtering implementiert. Ebenso lässt sich Vyatta nun als Web-Proxy-Server für Web-Caching und zum Filtern von URLs einsetzen. Weiterhin kann das Firewallsystem DNS-Forwarding und Dynamic DNS. Für den optimalen Einsatz in VMware wurde die Bibliothek open-vm-tools eingepflegt.

Interessierte finden weitere Informationen in den Release-Notizen (PDF-Format) oder der offiziellen Dokumentation . Ein 165 MByte großes ISO-Abbild der Vyatta-Live-CD-5.0.2 können Sie bei Vyatta herunterladen . Die Distribution wird auch via BitTorrent vertrieben . (jdo)

0 Kommentare zu diesem Artikel
199588