22046

Vorsicht vor Treo-Upgrade

02.09.2002 | 12:20 Uhr |

Handspring warnt vor einem Software-Update für Smartphones der Treo-Serie. Es wird von einem Distributor in Asien auf dessen internationaler Web-Seite zum Download angeboten und soll die GPRS-Funktionen (General Packet Radio Service) des mobilen Geräts erweitern.

Handspring warnt vor einem Software-Update für Smartphones der Treo-Serie. Es wird von einem Distributor in Asien auf dessen internationaler Web-Seite zum Download angeboten und soll die GPRS-Funktionen (General Packet Radio Service) des mobilen Geräts erweitern, berichtet unsere Schwesterpublikation "Computerwoche" .

Geeignet sei es jedoch nur für in Singapur und Neuseeland betriebene Geräte. Bei der Installation auf Treos, die außerhalb dieser Regionen genutzt werden, kann das Update zu starken Problemen führen, sagt Handspring.

Einmal installiert, lasse sich das Update nicht mehr rückgängig machen. Ein GPRS-Upgrade für amerikanische und europäische Kunden will der Hersteller innerhalb der kommenden Monate nachliefern. Wer jedoch das asiatische Softwarepaket einspielt, verliert den Anspruch auf Support, warnt Handspring.

PC-WELT Test: Handspring Treo 180

0 Kommentare zu diesem Artikel
22046