49648

Vorsicht: Falscher Brenner-Preis

01.03.2001 | 17:30 Uhr |

Wie ein Lauffeuer verbreitete sich unter Schäppchenjägern die Nachricht: Bei Hertie gibt es den Ricoh MP 7125 A-DP (12x10x32) für sagenhafte 279 Mark statt der sonst üblichen 479 Mark. Die Freude kommt zu früh: Hertie ist in seinem Prospekt ein Fehler unterlaufen.

Wie ein Lauffeuer verbreitete sich unter Schäppchenjägern die Nachricht: Bei Hertie gibt es den Ricoh MP 7125 A-DP (12x10x32) für sagenhafte 279 Mark statt der sonst üblichen 479 Mark. Die Freude kommt zu früh: Hertie ist in seinem Prospekt ein Fehler unterlaufen.

Während im Karstadt-Prospekt mit 479 Mark der richtige Preis genannt wird, wurde der ATAPI-Brenner im Hertie-Prospekt versehentlich für 279 Mark angepriesen. Das wäre für einen zehnfach CD-RW- und zwölffach CD-R-Brenner mit Nero Burning ROM 5.0 ein wirklich außergewöhnlich günstiger Preis gewesen.

Eine Anfrage der PC-WELT bei Hertie/Karstadt klärte das Missverständnis auf. Elmar Kratz, Pressesprecher von Hertie, bedauerte das Versehen und wies darauf hin, dass die fehlerhaften Hertie-Prospekte bereits zurückgezogen würden. (PC-WELT, 01.03.2001, hc)

Topliste der CD-Brenner

Testberichte zu CD-Brenner auf www.pcwelt.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
49648