132244

Vorschau auf Microsoft Patch Day

08.07.2005 | 08:49 Uhr |

Drei Updates sind für den kommenden Dienstag angekündigt, darunter auch mindestens zwei kritische.

Am kommenden Dienstag ist der monatliche Patch Day bei Microsoft . Bereits vor dem Wochenende kündigt Microsoft wie üblich an , wie viele Security Bulletins zu erwarten sind. Für den 12. Juli sind es insgesamt drei - zwei für Windows und eines für Microsoft Office.

Mindestens eines der Security Bulletins für Windows trägt die höchste Risikostufe "kritisch", ebenso dasjenige für Office. Ein Neustart von Windows wird nach Einspielen der Updates erforderlich sein. Alle Updates werden vom Microsoft Baseline Security Analyzer (MBSA) erkannt, ihr Fehlen würde moniert.

Über diese sicherheitsrelevanten Updates hinaus will Microsoft am Dienstag ein weiteres wichtiges Update für MS Office über Windows Update bereit stellen. Für Windows sind hingegen keine wichtigen Updates geplant, die nicht die Sicherheit betreffen.

Außerdem wird es wieder eine aktualisierte Version des "Malicious Software Removal Tool" (MSRT) geben, die über Windows Update bereit gestellt wird. Weitere Details gibt Microsoft grundsätzlich nicht vorab bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
132244