1856167

Vorbesteller-Formular verrät Nexus-5-Details

29.10.2013 | 10:09 Uhr |

Ein kanadischer Mobilfunkanbieter hat in einem Vorbesteller-Formular technische Details des Nexus 5 verraten. Die Informationen sind aber weitgehend schon von anderen Gerüchten bekannt.

Der kanadische Mobilfunkanbieter Wind Mobile hat im Rahmen einer Vorbesteller-Aktion für das Nexus 5 zahlreiche technische Details des Google-Smartphones verraten. Das berichtet das Blog mobilesyrup.com . Mittlerweile habe Wind Mobile die Aktion zwar wieder offline genommen, doch mobilesyrup.com liefert einen Screenshot der Aktion. Dem zufolge hat das Nexus 5 einen 4,95 Zoll großen Bildschirm verbaut, dessen Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel beträgt bei einer Punktdichte von 445 ppi. Der Screen soll dank Corning Gorilla Glass 3 weitgehend vor Kratzern geschützt sein. Auf der Rückseite des Nexus 5 komme eine Kamera mit 8 MP zum Einsatz, vorne sind es 1,3 MP. Die rückseitige Kamera soll mit Bildstabilisierung ausgestattet sein.

Soweit verrät der Screenshot nichts Neues. Die bisherigen Gerüchte decken sich mit den Informationen des Screenshots. Dass Android 4.4 KitKat auf dem Nexus 5 laufen soll, ist wenig verwunderlich. Auch der Einsatz des Snapdragon 800 (Quad-Core-CPU mit 2,3 GHz) überrascht nicht. Außerdem an Bord laut Screenshot: WLAN 802.11 a/b/g/n/nc (gemeint ist vermutlich "ac"), NFC und Bluetooth 4.0. Neben 2 GB RAM sollen wahlweise 16 oder 32 GB Speicher verbaut sein. Außerdem befinden sich angeblich ein microUSB-Port und zwei Mikrofone am Nexus 5. Zum Akku macht Wind Mobile keine Aussagen. Das Nexus 5 soll 69,17 x 137,84 x 8,59 mm groß sein und 130 Gramm wiegen.

Auf dem Screenshot ist auch ein Foto des Smartphones zu sehen. Es ist das gleiche, das für kurze Zeit in Google Play aufgetaucht sein soll. Ob Wind Mobile das Bild und die Spezifikationen aus bestehenden Gerüchten und Leaks zusammengestellt hat oder die bisherigen Gerüchte wahr sind und die Quelle von Wind Mobile Google selbst ist, werden wir vermutlich in Kürze erfahren. Das Nexus 5 könnte schon Anfang November auf den Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1856167