254553

Von Sharkoon gibt's was auf die Ohren: Nanics für iPod nano

13.03.2007 | 14:02 Uhr |

Sharkoon präsentiert auf der CeBIT einen Kopfhörer, der Besitzern eines iPod nano viel Ärger in der U-Bahn oder im Bus ersparen kann: Den Sharkoon Nanics. Dabei handelt es sich um einen geschlossenen, kabellosen Bügelkopfhörer.

Besitzer eines iPod nano, die den Klängen aus ihrem Trendplayer ihren Mitmenschen zuliebe diskret lauschen möchten und anstelle der mitgelieferten Ohrhörer einen geschlossenen Bügelkopfhörer bevorzugen, werden ab sofort bei Sharkoon fündig: Der neue Stereokopfhörer Sharkoon Nanics ist speziell für den Einsatz mit Apples iPod nano entwickelt. Der iPod nano wird außen in die Ohrmuschel eingesetzt, keinerlei Kabel oder sonstige Anschlüsse behindern die Bewegungsfreiheit.

Beide Ohrmuscheln des Sharkoon Nanics sind mit einem Einschub für den iPod nano ausgestattet, ein Einschub ist jeweils kompatibel für eine der beiden Modellgenerationen. Neben dem passenden Dockinganschluss verfügen die Einschübe über eine Aussparung für das Clickwheel-Bedienfeld des iPod nano. Lautstärke, Abspiel- oder Klangoptionen stellt der Benutzer direkt am eingesetzten Musikplayer ein. Anschlusskabel und ein zusätzliches Netzteil werden nicht benötigt, die Stromversorgung erfolgt über den iPod-Akku.

Die geschlossenen Ohrmuscheln sind mit Polstern versehen, der Kopfhörer lässt sich individuell an die Kopfgröße anpassen. Der Frequenzbereich liegt laut Hersteller zwischen 20 Hz und 20 kHz, die Impedanz beträgt 32 Ohm, der Schalldruck 108 dB(A). Zur Aufbewahrung und zum Transport lässt sich der Kopfhörer platzsparend zusammenfalten.

Wer gelegentlich fremdhören mag, kann das Sharkoon Nanics über dessen Anschlussbuchsen an weitere analoge Audioquellen wie PC, HiFi-Anlage, TV-Gerät oder MP3-Player anschließen. Im Lieferumfang befinden sich zusätzlich zur Anleitung ein 3,5-mm-Klinkenanschlusskabel und ein Audioadapter (3,5 mm Klinkenkupplung/6,3 mm Klinkenstecker).

Endkunden erhalten den Sharkoon Nanics ab sofort für den empfohlenen Endkundenverkaufspreis von 19,90 Euro im autorisierten Fachhandel. Fachhändler wenden sich an die Distributoren Ingram Micro Games GmbH, Fröhlich und Walter GmbH, Maxcom Computer Systems GmbH und Wave Computersysteme GmbH.

Sie finden Sharkoon auf der CeBIT in Halle 24 am Stand A15.

0 Kommentare zu diesem Artikel
254553