1249736

Vom Browser aus alles im Blick

09.05.2006 | 11:35 Uhr |

Videobilder der IC-5000PT können mit jedem Browser und passender IP-Adresse abgerufen werden.

Edimax bringt mit der IC-5000PT eine kompakte IP-Videokamera mit Fernsteuerung heraus, die eigenständig im Netzwerk funktioniert. Die Kamera soll Bild und Ton in Echtzeit in das Netzwerk übertragen. Der Anwender kann das Live-Videobild in jedem Internetbrowser betrachten und muss dazu lediglich die IP-Adresse der Kamera eingeben. Dabei ist die Anzahl der gleichzeitigen Nutzer nicht begrenzt. Ein Passwort schützt vor dem Zugriff unberechtigter Dritter. Zusätzlich lässt sich die Kamera per Fernsteuerung über den Internetbrowser schwenken, neigen und zoomen, um den Bildausschnitt anzupassen.

Die Videokamera verfügt über einen Autofokus und drei verschiedene Kompressionsraten. Der CMOS-Sensor hat eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln. Für die drahtlose Übertragung lässt sich ein WLAN-Adapter mit Zydas-Chipsatz an den USB-Port anschließen. Zusätzlich können andere angeschlossene Geräte wie etwa Alarmanlagen ausgelöst werden. Die IC-5000PT verfügt dazu über eine GPIO-Schnittstelle (General Purpose Input Output). Das Gerät ist ab sofort zu einem Preis von 300 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249736