Vom Blitzschlag bis zum tierischen Unfall

Top 10 der kuriosesten Datenverluste 2011

Freitag den 23.12.2011 um 15:09 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Bildergalerie öffnen Kroll Ontrack rettet im Labor verloren geglaubte Daten
Der Datenrettungsspezialist Kroll Ontrack präsentiert auch dieses Jahr die Liste der zehn spektakulärsten Fälle von Datenverlust.
Die Datenrettungsspezialisten von Kroll Ontrack erstellen in jedem Jahr eine Hitliste mit den kuriosesten und dramatischsten Fällen aus den Kroll Ontrack Laboren. Die Fälle zeigen, dass sich der Verlust wichtiger Daten nicht immer vermeiden lässt – aber dass er zum Glück nicht immer endgültig sein muss. In den meisten der Fällen konnten die Ingenieure von Kroll Ontrack die verlorenen Informationen komplett wiederherstellen.

Hier die Top 10 der bemerkenswertesten Datenkatastrophen und Rettungsaktionen bei Kroll Ontrack im Jahr 2011:

Freitag den 23.12.2011 um 15:09 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (10)
  • deoroller 21:15 | 24.12.2011

    Normalerweise benutze ich RWs für kurzfristige Sachen und zum Testen. :o

    Antwort schreiben
  • CaptainPicard 21:11 | 24.12.2011

    RW's sind sogar noch unzuverlässiger als Billig-USB-Sticks. Ich habe zwar ein paar, die aber im Schrank verstauben.

    Antwort schreiben
  • deoroller 17:34 | 24.12.2011

    Das werde ich haben, da die Kiste 5 Jahre lang damit gelaufen ist.

    Antwort schreiben
  • kingjon 16:49 | 24.12.2011

    Zitat: deoroller
    Jetzt muss ich da W2K neu installieren.


    Na dann viel Vergnügen, insbesondere mit den Treibern...

    Gruß kingjon

    Antwort schreiben
  • deoroller 16:03 | 24.12.2011

    Ich wollte ein drei Jahre altes Images, das auf DVD-RW gesichert ist, auf einem PC wiederherstellen. Leider ging es nicht mehr. Jetzt muss ich da W2K neu installieren.

    Antwort schreiben
1223661