21120

"Volks-PC I" umtauschen: So geht's

10.12.2002 | 13:50 Uhr |

Der "Volks-PC I" strahlt. Und einige Leser der PC-WELT haben uns inzwischen von Störungen beim Radio- und TV-Empfang berichtet. Doch, so die besorgte Frage: Lässt sich dieser PC nach immerhin zwei Monaten noch problemlos umtauschen?

Der "Volks-PC I" strahlt. Und einige Leser der PC-WELT haben uns inzwischen von Störungen beim Radio- und TV-Empfang berichtet. Doch, so die besorgte Frage: Lässt sich dieser PC nach immerhin zwei Monaten noch problemlos umtauschen? Wir haben nachgefragt - Plus war leider gegenüber der PC-WELT zu keiner Stellungnahme bereit.

Einer unserer Leser hat uns aber von seinem Gespräch mit der Plus-Hotline (Tel. 01805/514000; 0,12 Euro pro Minute) berichtet.

Die freundliche Hotline-Mitarbeiterin versuchte zunächst, ihn davon zu überzeugen, dass er den PC einfach behalten solle, wenn er keine Probleme damit hätte. Er wies aber nachdrücklich darauf hin, dass er durchaus Probleme mit dem Radio- und TV-Empfang hätte und deshalb den PC zurückgeben möchte. Danach kam der Hinweis, dass Plus den PC gern umtauschen würde, sie hätten jedoch keinen Ersatz-PC mehr da.

0 Kommentare zu diesem Artikel
21120