41702

Voice-over-IP-Lösung "Skype" bietet jetzt auch Dateitransfer (Update)

28.07.2004 | 09:05 Uhr |

Mit Skype telefonieren Sie kostenlos über Ihre Internet-Leitung. Jetzt wurde die Version 1.0 (Final) zum Download bereitgestellt.

Update (27.07.2004, 16.04 Uhr): Mittlerweile wurde die Version 1.0 (Final) von Skype zum Download bereitgestellt. Gegenüber der Vorgängerversion (Skype 0.98.0.68) wurden minimale Anpassungen an der EULA sowie am Progress-Bar vorgenommen.

In die Fassung 0.98.0.68 wurden über 20 neue Funktionen und Aktualisierungen integriert sowie über 30 Bugfixes durchgeführt. Zu den neuen Funktionen zählt beispielsweise die Möglichkeit, Dateien an den Gesprächspartner zu übertragen. Eingehende Nachrichten, Authorisierungs-Anfragen , Kontake und Dateitransfer wurden mit neuen Sounds verknüpft und der Sign-up/Login-Dialog optimiert.

In den Bereich Aktualisierungen gehören diverse überarbeitete Sprachdateien für die Programmführung. Neue Avatare und Icons bekam "SkypeOut“ von den Entwicklern ebenfalls spendiert. Die komplette Liste mit allen Änderungen finden Sie hier .

Der Download beträgt rund neun Megabyte. Die Software ist von Skype Technologies offiziell für Windows 2000 und XP freigegeben. Für Windows 98 und ME kann das Unternehmen keine Kompatibilität garantieren – Schwierigkeiten unter 98 / ME machen unter Umständen die Treiber anderer Komponenten, da sie die Prozessorleistung für jeweils längere Abschnitte binden. Dies beeinträchtigt in der Folge die Audio-Qualität. Als weiteres Manko nennt die Softwareschmiede die unvollständige Unicode-Unterstützung, die fehlerhafte Darstellungen verursachen kann.

Download: Skype 1.0.0.10

Voice-over-IP-Lösung "Skype" gründlich überarbeitet (PC-WELT Online, 24.05.2004)

Neue Fassung der Voice-over-IP-Lösung "Skype" (PC-WELT Online, 22.04.2004)

Voice-over-IP-Lösung "Skype 0.97" zum Download (PC-WELT Online, 23.02.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
41702