53694

Voice-over-IP-Lösung "Skype 0.97" zum Download

23.02.2004 | 13:42 Uhr |

Schon seit längerem werkeln Niklas Zennström and Janus Friis, einigen vielleicht bekannt von ihrer Arbeit an "KaZaA", an einem Tool namens Skype - mit diesem können Sie über Ihre Internet-Leitung telefonieren. Jetzt haben sie eine neue Beta-Version zum Download bereitgestellt.

Schon seit längerem werkeln Niklas Zennström and Janus Friis, einigen vielleicht bekannt von ihrer Arbeit an "KaZaA", an einem Tool namens Skype - mit diesem können Sie über Ihre Internet-Leitung telefonieren. Jetzt haben sie eine neue Beta-Version zum Download bereitgestellt.

Neben Bugfixes und Optimierungsmaßnahmen in Hülle und Fülle - etwa zwei Dutzend jeweils - bietet die Beta auch eine Handvoll neuer Funktionen. So können beispielsweise Telefonkonferenzen mit bis zu fünf Teilnehmern stattfinden und im Menü der Software gibt's nun auch Einstellungen hinsichtlich der Privatsphäre/Sicherheit.

Das Äußere von Skype 0.97.0.1 wurde ebenfalls leicht aufgepeppt. Die mit Abstand wichtigste Verbesserung lauert aber unter der Haube: Die Soundqualität soll nämlich besser geworden sein.

Vergleichstabelle (Quelle: www.skype.com)

Der Download von Skype 0.97.0.1 ist 6,68 Megabyte groß. Die Software läuft unter 2000 und XP (Windows 98 und ME wurden noch nicht vollständig getestet, daher gibt die Softwareschmiede für diese OS keine Kompabilitäts-Garantie). Neben genannten Betriebssystemen sind für Gesprächsteilnehmer eine CPU mit 400 Megahertz, 128 Megabyte RAM, Soundkarte, Mikrofon, Lautsprecher (oder Headset) und ein Breitbandschluss notwendig.

Download: Skype 0.97.0.1

0 Kommentare zu diesem Artikel
53694