1246115

Vodafone startet ZuhauseMobil

24.10.2005 | 16:12 Uhr |

Mit der Option ZuhauseMobil können sich Vodafone-Kunden den klassischen Festnetzanschluss sparen.

Vodafone bietet seit heute eine Alternative zum Festnetzanschluss. Mit der Option ZuhauseMobil erhalten Vodafone-Kunden 1000 Inklusivminuten für Standardgespräche ins deutsche Festnetz zum monatlichen Paketpreis von 20 Euro. Die Inklusivminuten können in einem Radius von zwei Kilometern rund um die Heimadresse abtelefoniert werden. Kunden erhalten zusätzlich zur Handynummer eine eigene Festnetznummer mit gewohnter Ortsnetzvorwahl, unter der der Kunde zu Hause erreichbar ist.

Laut Vodafone wird beim Rufaufbau signalisiert, ob sich der Kunde im Zuhause-Bereich befindet. Wird dieser Bereich verlassen, greift der Mobilfunktarif des zugrunde liegenden Mobilfunkvertrages.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246115