209444

Vodafone präsentiert "Radio DJ&"

Mit dem neuen Musikdienst „Radio DJ“ sollen Vodafone-Kunden künftig ihr eigenes, individuelles Radioprogramm über ihr UMTS-Handy genießen können.

Vodafone wird zur CeBIT 2006 seinen neuen UMTS-Musikdienst vorstellen. Der „Radio DJ“ soll mit allen UMTS-Handys funktionieren. Der Vodafone-Kunde kann entweder aus voreingestellten Sendern aller Musikrichtungen auswählen oder die Radioprogramme nach seinem Geschmack zusammenstellen. Zum Start sollen 600.000 Titel zur Verfügung stehen.

Vodafone-Kunden können Radio DJ mit dem UMTS-Handy oder im Internet unter www.vodafone.de/music starten und sich ins laufende Programm klicken. Alternativ lassen sich laut Vodafone eigene Sender kreieren. Dabei könne sich der Anwender für ein Musikgenre und ein Jahrzehnt entscheiden und anschließend die Stimmung wie „entspannt“, „romantisch“, „melancholisch“, „fröhlich“ oder „powerful“ wählen. Gemäß den eingegebenen Kriterien werde dann das Musikprogramm zusammengestellt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209444