16802

SuperFlat bei Sparhandy für 16,99 Euro

Sparhandy verkauft die SuperFlat von Vodafone für monatlich 16,99 Euro und liegt damit deutlich unter dem Preis des Netzbetreibers. Wer zum Tarif auch ein neues Handy bestellen möchte, entscheidet sich für die SuperFlat Classic oder Deluxe - je nachdem, wie hochwertig das neue Telefon sein soll.

Der Internet-Anbieter Sparhandy bietet den Flatrate-Tarif SuperFlat von Vodafone künftig für 16,99 Euro an, in den ersten drei Monaten erhält der Kunde einen Rabatt von 10 Euro auf den Grundpreis. Damit liegt das Angebot teilweise deutlich unter dem Preis des Netzbetreibers, der in den ersten sechs Monaten nach Vertragsabschluss eine Grundgebühr von 19,95 Euro berechnet und ab dem siebten Monat 29,95 Euro verlangt.

Wer zum Tarif ein neues Handy zubuchen möchte, zahlt für die SuperFlat Classic monatlich 29,95 Euro und hat die Auswahl zwischen Mittelklasse-Modellen wie dem SGH-U700 von Samsung oder Nokias 6500 . Für Top-Handys wie das N95 von Nokia oder das W960i von Sony Ericsson muss die SuperFlat Deluxe für 39,95 Euro gebucht werden. Bei Vodafone kostet die SuperFlat mit Handy unabhängig vom Endgerät in den ersten sechs Monaten 29,95 Euro, anschließend 39,95 Euro für den Rest der Laufzeit. Alle SuperFlats bieten zusätzlich eine Festnetznummer, über die Kunden im Zuhause-Bereich günstig erreichbar sind.

Mit der Vodafone SuperFlat sind Telefonate ins eigene Handy-Netz sowie ins deutsche Festnetz kostenfrei, für Gespräche in die anderen Netze berechnet der Anbieter einen Minutenpreis von 29 Cent. Kurznachrichten werden in alle Netze einheitlich mit 19 Cent berechnet, die Abfrage der Mailbox ist kostenfrei.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
16802