82296

Vobis "verschenkt" Palms im Wert von 169 Euro

31.07.2002 | 14:35 Uhr |

Die Sommerzeit gehört nicht gerade zu der absatzstarken Jahreszeit. Deshalb hat sich Vobis etwas einfallen lassen und legt auf seine Komplett-Rechner kostenlos noch etwas drauf - einen Palm m105 im Wert von 169 Euro. Den "geschenkten" PDA gibt es noch bis zum 31. August. Wer den Mini-PC allerdings erhalten will, der muss einen Highscreen-PC aus dem "à la carte"-Programm von Vobis auswählen.

Die Sommerzeit gehört nicht gerade zu der absatzstarken Jahreszeit. Deshalb hat sich Vobis etwas einfallen lassen und legt auf seine Komplett-Rechner kostenlos noch etwas drauf - einen Palm m105 im Wert von 169 Euro. Den "geschenkten" PDA gibt es noch bis zum 31. August. Wer den Mini-PC allerdings erhalten will, der muss einen Highscreen-PC aus dem "à la carte"-Programm von Vobis auswählen.

Wie Vobis vorrechnet, gibt es den günstigsten passenden PC schon für 725 Euro: den Highscreen XI Business Edition 1700. Die Ausstattung des Rechners: Intel Celeron 1,7 Gigahertz-Prozessor, 256 Megabyte PC-266 DDR-Speicher, 40 Gigabyte Festplatte, 16fach DVD-Laufwerk, 10/100 Mbit LAN-Netzwerkanschluss, sechs USB 2.0-Anschlüssen, Tastatur, Maus und IBM PC DOS 7.

Wem die Ausstattung nicht gefällt, der kann die Basiskonfiguration mit verschiedenen Hardwarekomponenten aus dem "à la carte"-Programm verändern und seinen eigenen Wünschen anpassen. Auch Softwarepakete können so zugekauft werden. Windows XP Professional OEM schlägt beispielsweise mit einem Aufpreis von 180 Euro zu Buche. Office XP OEM gibt es für zusätzliche 250 Euro.

Egal für welchen PC sich der Anwender entscheidet, den Palm m105 gibt es von Vobis als Geschenk bei jedem Highscreen Business Edition Rechner dazu. Bestellungen werden über die Vobis Firmenservice-Hotline unter der Telefonnummer 0180-59 09 191 angenommen. Einen zusätzlichen Rabatt in Höhe von 50 Euro gewährt Vobis bei Online-Bestellungen.

Online finden Sie das entsprechende Angebot auf dieser Website bei Vobis . In dem dort angegebenen Preis ist der Rabatt in Höhe von 50 Euro bereits enthalten.

Anmerkung: auch wenn auf der Website betont wird, dass sich das Angebot an Geschäftskunden richtet, werden laut Angaben des Pressesprechers von Vobis, Arno Neukirchen, diese PCs auch an Privatkunden verkauft.

Vobis-PC mit Geforce 4 Ti-Grafikkarte (PC-WELT Online, 26.07.2002)

Yakumo streitet in der "Pocket PC 2002"-Liga mit (PC-WELT Online, 23.07.2002)

Vobis nimmt PCs in Zahlung - bis zu 500 Euro (PC-WELT Online, 08.07.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
82296