94698

Vobis lockt mit neuem 999-Euro-Notebook-Angebot

30.01.2003 | 10:30 Uhr |

Vobis rüstet auf: Das letzte Notebook für unter 1000 Euro stellte der PC-Händler Mitte November vor, dabei handelte es sich um den Highpaq XI 1400. Jetzt geht ein Nachfolger an den Start - mit mehr RAM, einem DVD/CD-RW Combo-Laufwerk und einer schnelleren CPU.

Vobis rüstet auf: Das letzte Notebook für unter 1000 Euro stellte der PC-Händler Mitte November vor, dabei handelte es sich um den Highpaq XI 1400 ( wir berichteten ). Jetzt geht ein Nachfolger an den Start - mit mehr RAM, einem DVD/CD-RW Combo-Laufwerk und einer schnelleren CPU.

Der tragbare Rechner hört auf den Namen Vobis Professional XI 14C2 und steckt in einem Magnesium-Gehäuse. Bei der CPU setzt Vobis auf einen Intel Celeron Prozessor mit 2,0 Gigahertz Taktfrequenz. 256 Megabyte DDR-SDRAM, eine 20 Gigabyte Festplatte sowie ein DVD/CD-RW Combo-Laufwerk stehen dem Celeron zur Seite.

Die Grafikausgabe erfolgt über ein 14,1-Zoll-TFT-Display. Über den Grafikchip macht Vobis keine Aussage - vermutlich handelt es sich um eine auf dem Chipsatz integrierte Grafikfunktion (shared memory), die den benötigten Grafikspeicher vom Arbeitsspeicher abzwackt.

Als Schnittstellen stehen 2x USB, 1x parallel, VGA, PS/2, TV-Out, Audio-Out, Mikrofon sowie ein Netzwerk-Anschluss 10/100 Mbit und ein 56k V.90 Modem-Anschluss zur Verfügung. Ein Lithium-Ionen Akku sorgt für den nötigen Saft - über die genaue Akku-Laufzeit gibt es keine Angaben.

Als Betriebssystem kommt IBM PC DOS 7 zum Einsatz. An zusätzlicher Software wird unter anderem die Nero Burning ROM Brennsoftware mitgeliefert. Auf Wunsch wird der tragbare Rechner mit Microsoft Windows XP ausgestattet - 1099 Euro anstatt 999 Euro werden dann fällig.

Das neue - auf 2000 Einheiten limitierte - Notebook ist ab 30. Januar 2003 in allen Filialen erhältlich. Vobis bietet zwei Jahre Garantie inklusive Abholservice.

www.vobis.de

Vobis: Notebook mit Mobile-CPU für unter 1000 Euro (PC-WELT Online, 14.11.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
94698