13864

Vobis-PC mit Geforce 4 Ti-Grafikkarte

26.07.2002 | 14:52 Uhr |

Neue Maßstäbe in der PC-Standard-Konfiguration will Vobis mit seiner Aktion "Serien-PC mit Nvidia Ti-Grafikkarte" setzen: Dementsprechend kommt beim neuen Modell "Highpaq D XD Power 2000+Ti" eine Geforce 4 Ti 4200 zum Einsatz. Als zusätzlicher Kaufanreiz dient der Preis.

Neue Maßstäbe in der PC-Standard-Konfiguration will Vobis mit seiner Aktion "Serien-PC mit Nvidia Ti-Grafikkarte" setzen: Dementsprechend kommt beim neuen Modell "Highpaq D XD Power 2000+Ti" eine Geforce 4 Ti 4200 zum Einsatz. Als zusätzlicher Kaufanreiz dient der Preis in Höhe von 999 Euro, den der PC-Händler als i-Tüpfelchen bezeichnet.

Neben der Geforce 4 Ti 4200, die mit 64 Megabyte Speicher ausgestattet ist, wartet der Rechner mit einem AMD Athlon XP 2000+ auf. Einen Testbericht zu dieser CPU (und was sie im Vergleich zu Intels Pentium 4 2200 leistet) finden Sie hier .

Zur Ausstattung des "Highpaq D XD Power 2000+Ti" gehören zudem 256 Megabyte DDR-SDRAM, eine 80 Gigabyte Festplatte, ein 32x12x40x CD-RW-Brenner sowie ein 16fach DVD-Laufwerk. Tastatur und Maus sind im Lieferumfang enthalten.

Als Betriebssystem ist Windows XP Home Edition vorinstalliert. An zusätzlicher Software wird das Office Paket Lotus SmartSuite 9.7 mitgeliefert. Der PC ist ab Montag, den 29. Juli 2002, in allen Filialen erhältlich.

Vobis: PC mit Athlon XP 2200+ für 999 Euro (PC-WELT Online, 15.07.2002)

Vobis nimmt PCs in Zahlung - bis zu 500 Euro (PC-WELT Online, 08.07.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
13864