13620

Vobis: P4 Rechner für 995 Euro

26.06.2002 | 13:00 Uhr |

Einen "Top-Preispunkt" im Markt will Vobis mit einem Intel-Rechner setzen: Für 995 Euro gibt es beim PC-Hersteller einen PC mit einem Pentium 4 mit 2200 Megahertz, 512 Megabyte DDR-RAM, einer ATI Radeon 7500 LE sowie einem CD-RW Brenner und einem DVD-Laufwerk.

Einen "Top-Preispunkt" im Markt will Vobis mit einem Intel-Rechner setzen: Der Highscreen XI Professional 2200 ist mit einem Intel Pentium 4 mit 2200 Megahertz ausgestattet. Für einen flotten Datendurchsatz sollen 512 Megabyte DDR-RAM sorgen. Als Grafikkarte kommt eine ATI Radeon 7500 LE Grafikkarte mit 64 Megabyte zum Einsatz.

Der PC-Händler spendiert dem Rechenknecht eine 60 Gigabyte-Festplatte. Zum Lieferumfang gehören darüber hinaus ein 32fach/12fach/40fach CD-RW Brenner sowie ein 16fach DVD-Laufwerk.

Der Highscreen XI Professional 2200 wird mit IBM PC DOS 7 ausgeliefert. Potenzielle Kunden müssen für den PC 995 Euro berappen. 

An Alternativen hat Vobis auch gedacht: Es besteht die Möglichkeit, diesen Rechner in einer XD-Version mit nur 256 Megabyte DDR-RAM - dafür allerdings mit Windows XP und Lotus SmartSuite 9.7 ausgestattet - zum gleichen Preis zu bekommen.

Vobis-Denkzettel: PC-WELT-Logo nicht gerechtfertigt (PC-WELT Online, 07.06.2002)

Vobis: Rabatte auf Komplett-PCs und Notebooks für Studenten (PC-WELT Online, 03.06.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
13620