239067

Vobis: Notebook-Preis wird um 200 Euro gesenkt

31.10.2002 | 11:50 Uhr |

"Lebensmitteldiscounter haben das Nachsehen", meint Vobis und senkt den Preis für eines seiner Notebooks um 200 Euro. Das Highscreen XD 2400 M9 ist ab sofort für 1.599 Euro erhältlich. PC-WELT hat das Gerät bereits getestet.

"Lebensmitteldiscounter haben das Nachsehen", meint Vobis und senkt den Preis für eines seiner Notebooks um 200 Euro. Das Highscreen XD 2400 M9 ist ab sofort für 1.599 Euro erhältlich.

Die Ausstattung des Geräts:

* Intel Pentium 4 2,4 Gigahertz

* 256 Megabyte PC-266-DDR-Speicher

* 15-Zoll-Display

* ATI Mobility Radeon M9 mit 64 Megabyte DDR-Speicher

* 20 Gigabyte Festplatte

* 16x8x24x DVD/CD-RW-Combo-Laufwerk

* 4 x USB 2.0, Firewire, Infrarot, Tv-Out, Netzwerkanschluss, 1 x Typ II PC Card, Modem

* Hochleistungs 12-Zellen-Lithium-Ionen-Akku

Als Betriebssystem liegt dem Notebook die Home-Edition von Windows XP in einer OEM-Version bei. Die CD-Brennsoftware Nero Burning ROM 5 und eine nicht genau genannte DVD-Abspielsoftware sind ebenfalls enthalten.

Das Gerät kann in allen Vobis-Filialen und im Online-Shop von www.vobis.de gekauft werden. Weitere Informationen zum Notebook können Sie hier nachlesen.

PC-WELT konnte das Notebook bereits testen. Das Testurteil: "Top-Tempo zum günstigen Preis. Allerdings stören der laute Lüfter und die kurze Akkulaufzeit." Den kompletten PC-WELT Test können Sie hier nachlesen .

0 Kommentare zu diesem Artikel
239067