24870

Vobis: 999 Euro PCs mit W-LAN PCI-Karte

25.02.2003 | 12:36 Uhr |

"Höhere Taktfrequenz, mehr Arbeitsspeicher und drahtlose Flexibilität" - diese Schlagwörter sollen Vobis zufolge die technischen Highlights der Vobis PCs in der "999 Euro Klasse" adäquat beschreiben. Zwei neue Modelle hat der PC-Händler dazu im Angebot.

"Höhere Taktfrequenz, mehr Arbeitsspeicher und drahtlose Flexibilität" - diese Schlagwörter sollen Vobis zufolge die technischen Highlights der Vobis PCs in der "999 Euro Klasse" adäquat beschreiben. Zwei neue Modelle hat der PC-Händler dazu im Angebot: den Vobis Power 2600+ WL XD und den Vobis Professional 266 WL XD.

Die beiden Rechenknechte unterscheiden sich lediglich in der Prozessor-Ausstattung - ansonsten sind sie identisch: Im Power 2600+ WL XD werkelt ein AMD Athlon XP 2600+ - der Professional 266 WL XD wird mit einem Intel Pentium 4 mit 2,66 Gigahertz ausgeliefert.

Den CPUs stehen jeweils 512 Megabyte DDR-RAM (PC333), eine 80 Gigabyte Festplatte, ein CD-Brenner (48fach) und ein DVD-Laufwerk (16fach/48fach) zur Seite. Der Grafikchip kommt von Nvidia - es handelt sich um eine Geforce 4 MX mit 128 Megabyte Speicher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
24870