1249267

VoIP-Software für Symbian-Handys

07.04.2006 | 10:33 Uhr |

Das VoIP-Unternehmen Jajah gibt eine Kooperation mit Symbian und Opera bekannt.

Der webaktivierte Telefonie-Service für Symbian-Mobiltelefone von Jajah soll noch im Mai 2006 an den Start gehen. Laut einer heute bekannt gegebenen Kooperation wird die Jajah-Software in den Opera-Handybrowser und das Symbian-Betriebssystem integriert. Damit erreicht Jajah nach eigenen Angaben 80 Millionen potenzielle Nutzer.

Jajah verbindet zwei Telefone, Fest- oder Mobilnetz, lokal oder überall auf der Welt. Die Internetverbindung des Anwenders wird nur zur Aktivierung des Telefonats im Web benötigt. Danach kann die Internetverbindung beendet werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249267