21.11.2012, 10:49

Panagiotis Kolokythas

VoIP-Software

Skype in neuer Version für Windows 8 und Android

Skype in neuer Version

Skype ist in neuen Versionen für Android und Windows 8 erschienen, die eine Reihe von Verbesserungen mit sich bringen.
Microsoft hat der beliebten VoIP-Software ein Update spendiert, das ab sofort für Android, Windows 8 und Windows RT erhältlich ist. Für iOS war erst vor wenigen Tagen das Update auf Skype 4.1.2 erschienen, das neben einigen Fehlerbehebung auch eine Unterstützung für das iPhone-5-Display an Bord hatte.
Die neue Version von Skype für Android ist auf Google Play erhältlich und aktualisiert die Skype-App auf die Versionsnummer 3.0.0.6181. Zu den Neuerungen gehört die Möglichkeit, Skype mit seinem Microsoft-Konto zu verknüpfen. Anfang November hatte Microsoft angekündigt, dass Windows Live Messenger komplett durch Skype ersetzt wird und Skype-Nutzer sich mit dem Microsoft-Konto in Skype anmelden können, um Zugriff auf alle ihre Messenger-Kontakte zu erhalten. Hinzu kommen in der neuen Android-Version von Skype eine neu designte Skype-Oberfläche für Android-Tablets, eine verbesserte Klangqualität und diverse Fehlerbehebungen.
Wer Skype unter Windows 8 oder Windows RT auf der Kacheloberfläche verwendet, der erhält die neue Version von Skype im Windows Store über diese Seite. Zu den neuen Funktionen gehört die Möglichkeit, in Kontakten und Gruppen zu suchen und Messenger-Kontakte anzurufen. Hinzu kommen eine bessere Leistung bei Videoanrufen und Fehlerbehebungen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

In diesem Artikel lesen Sie alle Details zu allen Funktionen von Windows 8. mehr

Windows 7: Alle Informationen
Windows 7
Alle Details

In diesem Windows-7-Ratgeber lesen Sie alle Details zu allen Windows-7-Funktionen. mehr

1635915
Content Management by InterRed