VoIP-Software

Skype in neuer Version für Windows 8 und Android

Mittwoch, 21.11.2012 | 10:49 von Panagiotis Kolokythas
Skype in neuer Version
Vergrößern Skype in neuer Version
Skype ist in neuen Versionen für Android und Windows 8 erschienen, die eine Reihe von Verbesserungen mit sich bringen.
Microsoft hat der beliebten VoIP-Software ein Update spendiert, das ab sofort für Android, Windows 8 und Windows RT erhältlich ist. Für iOS war erst vor wenigen Tagen das Update auf Skype 4.1.2 erschienen, das neben einigen Fehlerbehebung auch eine Unterstützung für das iPhone-5-Display an Bord hatte.

Die neue Version von Skype für Android ist auf Google Play erhältlich und aktualisiert die Skype-App auf die Versionsnummer 3.0.0.6181. Zu den Neuerungen gehört die Möglichkeit, Skype mit seinem Microsoft-Konto zu verknüpfen. Anfang November hatte Microsoft angekündigt, dass Windows Live Messenger komplett durch Skype ersetzt wird und Skype-Nutzer sich mit dem Microsoft-Konto in Skype anmelden können, um Zugriff auf alle ihre Messenger-Kontakte zu erhalten. Hinzu kommen in der neuen Android-Version von Skype eine neu designte Skype-Oberfläche für Android-Tablets, eine verbesserte Klangqualität und diverse Fehlerbehebungen.

Wer Skype unter Windows 8 oder Windows RT auf der Kacheloberfläche verwendet, der erhält die neue Version von Skype im Windows Store über diese Seite . Zu den neuen Funktionen gehört die Möglichkeit, in Kontakten und Gruppen zu suchen und Messenger-Kontakte anzurufen. Hinzu kommen eine bessere Leistung bei Videoanrufen und Fehlerbehebungen.

Mittwoch, 21.11.2012 | 10:49 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1635915