113314

Vivendi reicht wie angekündigt Klage gegen Telekom wegen PTC-Kauf ein

12.10.2006 | 11:01 Uhr |

Der französische Medien- und Telekomkonzern Vivendi hat wie angekündigt gegen den Mehrheitserwerb der Deutschen Telekom am größten polnischen Mobilfunkanbieter PTC gerichtlich geklagt.

Beim Staatsanwalt in Warschau sei Klage gegen den Übertrag von 48 Prozent der PTC-Aktien an die Deutsche Telekom eingereicht worden, teilte Vivendi am Dienstag in Paris mit.

Das Unternehmen hatte diesen Schritt bereits angekündigt, nachdem der Internationale Schiedsgerichtshof in Wien in einem weiteren Urteil bestätigte, dass der Mehrheitserwerb der Telekom an der PTC rechtsgültig ist. (dpa/hal)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Telefonie

Angebot

Preisvergleich

Telefonanlagen

Preisvergleich

VOIP Telefone

Mobile-Shop

Free- und Shareware für Ihr Handy

0 Kommentare zu diesem Artikel
113314