15660

Vivastar: Vielseitiger DVD-Brenner

22.01.2002 | 16:16 Uhr |

Für Speicherhungrige: Der RS-111 beschreibt DVD-R-Medien mit einfacher und DVD-RAM-Medien mit bis zu zweifacher Geschwindigkeit. Vielseitig zeigt er sich beim Lesen: Er soll neben DVD-Rs und DVD-RAMs auch mit DVD-Videos, DVD-ROMs sowie DVD-RW- und DVD+RW-Medien zurechtkommen.

Für Speicherhungrige: Der RS-111 beschreibt DVD-R-Medien mit einfacher und DVD-RAM-Medien mit bis zu zweifacher Geschwindigkeit. Vielseitig zeigt er sich beim Lesen: Er soll neben DVD-Rs und DVD-RAMs auch mit DVD-Videos, DVD-ROMs sowie DVD-RW- und DVD+RW-Medien zurechtkommen.

Das Atapi-Laufwerk ist mit einem Megabyte Cache ausgestattet. Dank der Technik Lossless Linking lässt sich der Schreibvorgang unterbrechen, ohne das eingelegte DVD-Medium zu ruinieren. Außerdem sorgt diese Technik dafür, dass sich die DVDs auch in anderen DVD-Laufwerken abspielen lassen.

Der Preis für den DVD-Brenner RS-111 von Vivastar liegt bei rund 600 Euro.

Abzocke: "DVD-Brenner" für 19,95 Dollar (PC-WELT Online, 21.01.2002)

Windows XP bald mit DVD-Recording Software? (PC-WELT Online, 10.01.2002)

DVD-Brenner von Freecom (PC-WELT Online, 13.12.2001)

PC-WELT-Ratgeber: Dvdx: DVD-Filme kinderleicht auf CD brennen

0 Kommentare zu diesem Artikel
15660