247745

Microsoft startet Website für Vista-Ultimate-Besitzer

05.03.2008 | 10:53 Uhr |

Microsoft hat eine neue Website online gestellt, die sich ausschließlich an Nutzer von Windows Vista Ultimate richtet. Den kostenlosen Ultimate Extras gesellen sich die neuen Ultimate Exclusives hinzu.

Bisher hat Microsoft die Käufer von Windows Vista Ultimate noch nicht allzu sehr verwöhnt, obwohl im Vorfeld angekündigt worden war, dass gerade den Ultimate-Nutzer eine erhöhte Aufmerksamkeit zukommen sollte. Immerhin handelt es sich um Käufer der teuersten Vista-Version und Ultimate-Nutzer zählen zu den PC-Enthusiasten.

Nun hat Microsoft eine neue Website gestartet, die über Ultimatepc.com erreichbar ist und sich ausschließlich den Nutzern von Windows Vista Ultimate widmet. "Wir mögen Technologie. Ihr mögt Technologie. Willkommen daheim", heißt es auf der noch im Beta-Stadium befindlichen Site.

Auf der neuen Site präsentiert Microsoft Informationen rund um Windows Vista Ultimate. Ziel der Seite soll es laut Angaben von Microsoft sein, zu demonstrieren, welche Möglichkeiten das Betriebssystem bietet. Außerdem soll die Site Anlaufstelle für alle Ultimate-Nutzer werden und so ein Community entstehen.

Den Ultimate Extras wird ein eigener Bereich gewidmet. Bei Ultimate Extras handelt es sich um Programme und Spiele, die kostenlos zum Download angeboten werden und die Funktionen des Betriebssystems erweitern. Hier gelobt Microsoft erneut, dass Angebot an Gratis-Downloads erweitern zu wollen.

Zusätzlich zu den Ultimate Extras stellt Microsoft erstmalig die Ultimate Exclusives vor. Dabei handelt es sich um Software und Dienste, die Besitzer von Windows Vista Ultimate günstiger erwerben können, als andere Anwender. Derzeit im Angebot befindet sich beispielsweise "Stardock Multiplicity", das Ultimate-Nutzer bis Mai für 29,95 US-Dollar statt 49,95 US-Dollar erwerben können. Vom Grafikhersteller EVGA kommen zwei Angebote für Grafikkarten, die 50 US-Dollar günstiger als im Handel erhältlich sind. Pinnacle ist mit Studio Ultimate 11 für 89 US-Dollar (statt 129 US-Dollar) und PCTV HD Ultimate Stick für ebenfalls 89 US-Dollar (statt 129 US-Dollar) vertreten.

Ob Microsoft ein vergleichbares Angebot für deutschsprachige Anwender starten wird, bleibt abzuwarten.

www.ultimatepc.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
247745