05.03.2002, 11:43

Hans-Christian Dirscherl

Virtualdub 1.4.9: Video-Bearbeitungs-Software gratis

Gute Software zur Videobearbeitung am eigenen Rechner muss nicht teuer sein. Das Freeware-Programm Virtualdub beweist das seit langem und hat unter Video-Freaks fast schon Kultstatus erlangt. Jetzt gibt es die Video-Bearbeitungs-Software in der neuen Version 1.4.9.
Gute Software zur Videobearbeitung am eigenen Rechner muss nicht teuer sein. Das Freeware-Programm Virtualdub beweist das seit langem und hat unter Video-Freaks fast schon Kultstatus erlangt. Jetzt gibt es die Video-Bearbeitungs-Software in der neuen Version 1.4.9.
Virtualdub lässt sich nach einer relativ kurzen Einarbeitungszeit schnell und sicher benutzen und braucht den Vergleich mit kommerziellen Programmen nicht zu scheuen. Schon nach wenigen Minuten können Sie Ihren ersten eigenen Videofilm am PC erstellen und bearbeiten.
Doch Virtualdub ist nicht nur ein leistungsfähiges Programm zur Videobearbeitung. Sofern Sie eine TV-Karte in Ihren PC eingebaut haben, können Sie Ihren Rechner zusammen mit Virtualdub auch als digitalen Videorekorder benutzen. Das aufgenommene Fernsehprogramm speichern Sie direkt auf Ihrer Festplatte.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

144802
Content Management by InterRed