209312

Virenscanner aus Ungarn: Virusbuster Professional

01.12.2005 | 10:59 Uhr |

Der Virenscanner Virusbuster der gleichnamigen ungarischen Firma wird bereits in 29 Ländern angeboten und ist jetzt auch in Deutschland erhältlich.

Virusbuster Professional soll einen umfassenden Schutz für jeden PC-Arbeitsplatz einrichten. Dabei soll sich das Programm einfach bedienen lassen. Einsteiger erhalten Unterstützung durch Assistenten. Für erfahrene Anwender gibt es einen Profi-Modus. Der Virenscanner überprüft den kompletten Datenbestand, um bereits vorhandene Infektionen aufzudecken. Ein residenter Schutz prüft alle neu auf den Rechner überspielten Dateien. Zusätzlich klinkt sich das Tool in die Microsoft-Office-Anwendungen und in Outlook ein. Wird ein Virus entdeckt, schlägt das Programm sofort Alarm. Die Virendatenbank wird täglich aktualisiert. Updates auf neue Programmversionen gibt es kostenlos im Web.

Eine 30-Tage-Demo (16,7 MB) finden Sie hier . Die Vollversion auf CD kostet 29,95 Euro und läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209312