197152

Viren-Hitliste: Makroviren dominieren

Der Word-Makro-Virus Ethan liegt auch im November auf der Sp

Der Word-Makro-Virus Ethan liegt auch im November auf der Spitzenposition einer von Sophos geführten Viren-Hitliste. 12,6 Prozent der an den englischen Hersteller von Antivirenprogrammen berichteten Schadensfälle gehen auf sein Konto. Der Virus ändert beim Schließen einer Datei mit einer Wahrscheinlichkeit von 30 Prozent die Datei-Info eines Dokuments.

Auf dem zweiten Platz liegt der Word-Makro-Virus Class.ED. Am 15. jeden Monats löscht er Einträge aus dem Dateimenü. Word-Makro-Viren beherrschen die Liste der Top-Ten: Sie sind im November auf den ersten sechs Plätzen der Viren-Hitparade zu finden.

Noch immer nicht ausgerottet ist der altgediente Form-Virus. Dieser Bootvirus befindet sich im November auf dem letzten Platz (PC-WELT, 6.12.99, sp).

PC-WELT Virenbeschreibungen

0 Kommentare zu diesem Artikel
197152