209612

Projektor mit einem Bildformat von 16:10

Dank Weitwinkelobjektiv soll dieses Modell eine besonders kurze Projektionsdistanz bietet.

Mit dem PJ359w stellt Viewsonic einen Projektor vor, der das 16:10-Bildformat unterstützt. Damit will der Hersteller vor allem Benutzer von 16:10-Widescreen-Notebooks ansprechen. Der Breitbild-Projektor soll ihnen die Darstellungen von Notebookinhalten ohne störende Balken ermöglichen. Zudem eignet sich der PJ359w laut Hersteller nach Dienstschluss für ein spannendes Breitbild-Kino-Vergnügen. Der Projektor bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten und verfügt über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten.

Neben HDMI 1.3, die HD-Signale bis 1080p unterstützt, gibt es unter anderem noch VGA-In, S-Video, Composite und Audio-In. Der PJ359w ist mit einem Weitwinkel-Objektiv ausgestattet, das laut Viewsonic aus einer Projektionsdistanz von 1,6 Metern eine Bilddiagonale von 1,27 Metern abbilden kann. Laut Hersteller soll der PJ359w ab November für 930 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209612