138830

Vier heiße Scheiben für Kunstliebhaber

24.09.2003 | 14:14 Uhr |

Gemalte Kunst findet man in der Regel auf Papier, Leinwand oder Pergament, selten auf CD-ROM. Dafür eignet sich das digitale Medium um so mehr als umfassende Gemäldesammlung. Directmedia hat jetzt mit "Kunst für Kenner" eine neue CD-ROM-Reihe gestartet, die über ausgewählte Epochen der Kunstgeschichte in Wort und Bild informiert.

Gemalte Kunst findet man in der Regel auf Papier, Leinwand oder Pergament, selten auf CD-ROM. Dafür eignet sich das digitale Medium um so mehr als umfassende Gemäldesammlung. Directmedia hat jetzt mit "Kunst für Kenner" eine neue CD-ROM-Reihe gestartet, die über ausgewählte Epochen der Kunstgeschichte in Wort und Bild informiert.

Die Macher der Reihe verfolgen ein ambitioniertes Ziel: Sie wollen aus Kunstliebhabern echte Kenner machen. Drei CD-ROM-Ausgaben zu den Epochen Renaissance, Barock und Impressionismus informieren jeweils in einer Einführung über Stilmerkmale und Malereigeschichte der Epoche. Ein Bildarchiv von über tausend Gemälden soll dann den Blick des Anwenders schulen. Eine Werktabelle listet alle Meisterwerke mit Entstehungsdatum auf. Außerdem kann man sich über die Gesamtzahl der Werke eines Malers informieren.

Das Dreierpack wird ergänzt durch ein "Designlexikon", das sich an Liebhaber des Alltagsdesigns richtet. Es informiert über berühmte Mode, Design, Marken und ihre Schöpfer. Auf rund 250 Abbildungen sind bis heute benutzte und beliebte Design-Klassiker zu sehen.

Kunst für Kenner "Die Renaissance", "Der Barock", "Der Impressionismus" und "Das Designlexikon" sind zum Preis von je 9,90 Euro ab sofort im Handel erhältlich, eine Bestell-Möglichkeit besteht hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
138830