137820

Vier Sicherheitslücken in Netscape gestopft

26.07.2005 | 12:36 Uhr |

Netscape 8.0.3.1 behebt vier Sicherheitsprobleme. Alle gelten dabei als kritisch.

Die Entwickler von Netscape haben ein wichtiges Update des Browsers zum Download bereitgestellt. Netscape 8.0.3.1 behebt eine Handvoll Sicherheitsprobleme.

Insgesamt vier Sicherheitslücken wurden repariert. Alle vier gelten dabei als kritisch. Details zu zwei der behobenen Lücken sind im Mozilla Foundation Security Advisory 2005-56 und Mozilla Foundation Security Advisory 2005-53 nachzulesen. Laut MFSA 2005-56 erlaubt der Browser etwa die Ausführung von Code über Shared Function Objects.

Des Weiteren bekamen die Netscape-Macher ein Synchronisations-Problem beim Verlauf in den Griff. Hier kam es durch die zwei Rendering-Engines zu Problemen. Einige weitere Bugs wurden ebenfalls behoben.

Netscape 8.0.3.1 läuft unter Windows 98 SE, ME, 2000 sowie XP. Zwei Setups stehen zur Wahl: Sie können sich die einige KB große Setup-Datei (282 KB) herunterladen. Diese startet dann die eigentliche Installation, bei der noch 12 MB folgen. Oder Sie erledigen das Ganze in einem Rutsch und holen sich die komplette Installationsdatei vom FTP-Server von Netscape.

Download: Netscape 8.0.3.1

0 Kommentare zu diesem Artikel
137820