20538

Vier Geforce-4-Karten von Creative

18.02.2002 | 16:48 Uhr |

Nach und nach lassen immer mehr Hersteller Details zu ihren kommenden Geforce-4-Karten aus dem Sack. Dem Trend folgt nun auch Creative und gab heute Informationen zu seinen vier neuen Geforce-4-Karten bekannt.

Nach und nach lassen immer mehr Hersteller Details zu ihren kommenden Geforce-4-Karten aus dem Sack. Dem Trend folgt nun auch Creative und gab heute Informationen zu seinen vier neuen Geforce-4-Karten bekannt.

Die neuen Creative-Produkte sollen demnach auf die Namen 3D Blaster 4 Titanium 4600, 3D Blaster 4 Titanium 4400, 3D Blaster 4 MX440 und 3D Blaster 4 MX420 hören und das ganze Spektrum der PC-Nutzer bedienen - vom Hardcore-Gamer bis hin zum Otto-Normalanwender.

Preislich bewegen sich gerade die High-End-Karten auf einem Niveau, das einem schon leicht schwindlig werden kann, dafür sollen sie dem verwöhnten Spiele-Fan aber auch einiges bieten.

Erschwinglicher sind sicherlich die MX-Varianten, hier müssen allerdings auch Abstriche in punkto Leistung gemacht werden. Dies betrifft selbstverständlich alle Anbieter von Geforce-4-Produkten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen zu den vier 3D-Blaster-Modellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
20538