122502

Viel Leistung für wenig Geld

Die neuen Dimension-PCs von Dell sind speziell für private Anwender bestimmt. Sie werden nach Kundenwunsch konfiguriert und versprechen viel Leistung zu niedrigen Preisen.

Dell hat eine neue PC-Serie für private Anwender angekündigt. Die Modelle der Dimension-4100-Serie basieren auf Pentium-III-CPUs und einem neuen Chipsatz von Intel, das dem Rechner zu mehr Grafik- und Speicherleistung verhilft.

Die PCs werden auf Kundenwunsch zusammen gestellt. Eine typische Konfiguration ist etwa ein 733-MHz-Pentium-III, 128 MB RAM, eine 10-GB-Festplatte, ein 48-fach-CD-Laufwerk und ein 17-Zoll-Monitor - zum Gesamtpreis von 1300 Dollar.

Die neuen Rechner sind vorerst nur in den USA erhältlich. Wann sie hier zu Lande auf den Markt kommen, ist noch nicht bekannt. (PC-WELT, 11.07.2000, sp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
122502